VG-Wort Pixel

Rhabarber-Erdbeer-Gelee

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 15 Minuten plus Durchziehzeit

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
1
Portion
1

kg kg Rhabarberstücke

1

kg kg Erdbeeren

1

kg kg Gelierzucker

1

Pk. Pk. Zitronensäure

3

El El Zitronensaft

3

El El Erdbeerlikör


Zubereitung

  1. Erdbeeren halbieren und mit den Rhabarberstücken in einen Topf geben. 6 El Wasser hinzufügen und langsam zugedeckt bei mittlerer Hitze aufkochen. Zugedeckt ca. 10 Min. leise kochen lassen, dann von der Kochstelle nehmen und im Topf 2 Std. durchziehen lassen. Anschließend in ein mit einem Tuch ausgelegtes Sieb gießen und mind. 3 Std. abtropfen lassen. Nicht drücken, damit der Saft klar bleibt.
  2. Gelierzucker, Erdbeer-Rhabarber-Saft, Zitronensäure und Zitronensaft in einem hohen Kochtopf verrühren. Unter Rühren aufkochen. Ab dem Zeitpunkt des sprudelnden Kochens mind. 4 Min. unter Rühren kochen lassen.
  3. Likör unterrühren. Evtl. mit einer Schaumkelle abschäumen. Das Gelee sofort in saubere, heiß ausgespülte Gläser füllen und fest verschließen. Gläser mit Twist-off-Deckel für 5 Min. auf den Kopf stellen, damit die Luftblasen entweichen können.
  4. Wenn Sie das Gelee ohne Alkohol zubereiten wollen, können Sie den Likör durch Orangensaft oder Grenadine ersetzen.