Himbeergelee

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 15 Minuten plus Durchziehzeit

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
1
Portion

kg kg Himbeeren

Minzeblätter

Extra-Gelfix

g g Zucker

Pk. Pk. Zitronensäure

Tl Tl Rosenwasser

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Himbeeren mit 6 El Wasser in einen breiten Topf geben. Langsam zugedeckt bei mittlerer Hitze aufkochen. Zugedeckt ca. 10 Min. leise kochen lassen, dann von der Kochstelle nehmen und im Topf 2 Std. durchziehen lassen. Anschließend in ein mit einem Tuch ausgelegtes Sieb gießen und mind. 3 Std. abtropfen lassen. Nicht drücken, damit der Saft klar bleibt.
  2. Minze fein hacken. Gelfix und Zucker mischen, dann mit dem Saft und Zitronensäure in einem hohen Topf verrühren. Ab dem Zeitpunkt des sprudelnden Kochens mind. 3 Min. unter Rühren kochen lassen.
  3. Evtl. mit einer Schaumkelle abschäumen, Minze und Rosenwasser unterrühren. Sofort in saubere, heiß ausgespülte Gläser füllen und fest verschließen. Gläser mit Twist-off-Deckel für 5 Min. auf den Kopf stellen, damit die Luftblasen entweichen können.
  4. Statt der Zitronensäure aus der Tüte können Sie auch frisch gepressten Zitronensaft verwenden. 1 Pk. entspicht etwa 7 El frischem Saft.