Kartoffel-Curry-Püree

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 277 kcal, Kohlenhydrate: 26 g, Eiweiß: 5 g, Fett: 17 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Kartoffeln

Salz

rote Pfefferschote

Bund Bund Schnittlauch

g g Butter

El El Madras-Currypulver

ml ml Milch

ml ml Schlagsahne

Pfeffer

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen, waschen, vierteln und in Salzwasser 20 Min. garen. Die Pfefferschote längs halbieren, entkernen und fein würfeln. Den Schnittlauch in Röllchen schneiden.
  2. Die Butter in einem Topf bei milder Hitze schmelzen lassen. Curry und Pfefferschoten darin kurz anschwitzen. Milch und Sahne zugießen und aufkochen lassen.
  3. Kartoffeln abgießen, gut abdämpfen und durch die Presse ins Sahnegemisch drücken. Schnittlauch zugeben und mit einem Holzlöffel kräftig unterschlagen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Dazu passt geräuchertes Forellenfilet.