VG-Wort Pixel

Kartoffel-Bouillon

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 357 kcal, Kohlenhydrate: 36 g, Eiweiß: 28 g, Fett: 10 g

Zutaten

Für
4
Portionen
3

Zwiebeln

2

Knoblauchzehen

40

g g Ingwer (frisch)

1

rote Pfefferschote

600

g g Kartoffeln (groß)

3

El El Öl

1

l l Geflügelfond

350

g g TK-Riesengarnelen

300

g g Erbsen (tiefgekühlt)

1

Bund Bund Zitronenmelisse

4

El El helle Sojasauce

3

El El Chilisauce

Salz

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer schälen. Pfefferschote längs halbieren und entkernen. Alles fein würfeln. Kartoffeln schälen, waschen, erst in 1/2 cm dicke Scheiben, dann in ebenso dicke Stifte schneiden. Alles im heißen Öl 2 Min. unter Rühren andünsten.
  2. Fond zugießen. Bouillon offen bei milder Hitze 20 Min. leise kochen lassen. Nach 10 Min. die Garnelen und nach 15 Min. die Erbsen zugeben.
  3. Zitronenmelisseblättchen abzupfen und in Streifen schneiden. Die Bouillon mit Soja- und Chilisauce würzen und evtl. salzen. Vorm Servieren mit Zitronenmelisse bestreuen.