VG-Wort Pixel

Chicken-Rolle

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 55 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 560 kcal, Kohlenhydrate: 25 g, Eiweiß: 20 g, Fett: 42 g

Zutaten

Für
6
Portionen
50

g g Butter

1

rote Pfefferschote

200

ml ml Milch

3

Eier

150

g g Mehl

Salz

6

El El Öl

0.5

Grillhähnchen

1

rote Paprikaschote

120

g g rote Zwiebeln

1

Knoblauchzehe

4

Zweig Zweige Koriandergrün

6

El El Olivenöl

1

Tl Tl Oregano

6

El El Sweet-Chilisauce

1

Avocado

Pfeffer

1

Römersalatherz


Zubereitung

  1. Butter in einem Topf schmelzen. Pfefferschote halbieren, entkernen und fein hacken. Milch mit Eiern, Mehl, Pfefferschote mit einem Schneebesen glattrühren, mit Salz würzen und die Butter unterrühren.
  2. In einer beschichteten Pfanne von 26 cm Durchmesser bei mittlerer Hitze mit je 1 El Öl nacheinander 6 Pfannkuchen von jeder Seite 2-3 Min. backen. Auf einem Gitter abkühlen lassen.
  3. Hähnchen häuten, Fleisch von den Knochen lösen und in feine Streifen schneiden. Paprika vierteln, entkernen und in feine Streifen schneiden. Zwiebeln pellen und in feine Streifen schneiden. Knoblauch pellen und fein würfeln, Koriander hacken.
  4. Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Paprika und Zwiebeln 4 Min. braten. Knoblauch, Oregano, Chilisauce zugeben und aufkochen. Koriander zugeben, mit Salz würzen und beiseite stellen. Avocado halbieren, schälen, das Fruchtfleisch in Streifen schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Pfannkuchen mit Salatblättern belegen, das Hähnchenfleisch darauf verteilen. Mit Avocadostreifen belegen, zusammenrollen. Jede Rolle schräg halbieren, mit Chilisauce servieren.