VG-Wort Pixel

Hähnchenfilets mit Rauke-Möhren

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 477 kcal, Kohlenhydrate: 17 g, Eiweiß: 52 g, Fett: 22 g

Zutaten

Für
4
Portionen
800

g g Bundmöhren

Salz

4

Hähnchenfilets

Pfeffer

3

El El Öl

50

g g Pinienkerne

4

Tl Tl Honig

30

g g Butter

150

ml ml Gemüsebrühe

2

El El Aceto balsamico

1

Bund Bund Rauke


Zubereitung

  1. Möhren schälen, je nach Dicke der Möhren längs vierteln oder halbieren und in 5 cm lange Stücke schneiden. In kochendem Salzwasser 5-7 Min. kochen, dann abschrecken.
  2. Hähnchenfilets mit Salz und Pfeffer würzen. Im heißen Öl in einer Pfanne rundherum 4 Min. scharf anbraten. Pinienkerne grob hacken, mit 2 Tl Honig mischen, auf die Hautseite der Filets streichen und in eine feuerfeste Form setzen. Im heißen Ofen bei 200 Grad auf der 2. Schiene von unten 12-15 Min. fertiggaren (Gas 3, Umluft 180 Grad).
  3. Butter, 2 Tl Honig, Brühe und Essig in den Bratsatz in die Pfanne geben. Offen 3 Min. einkochen lassen. Rauke abzupfen und grob hacken, mit den Möhren unter die Sauce mischen, mit Salz und Pfeffer würzen. Mit den Hähnchenfilets anrichten und servieren. Dazu passt Kartoffelpüree.