VG-Wort Pixel

Erbsen-Guacamole

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 469 kcal, Kohlenhydrate: 55 g, Eiweiß: 15 g, Fett: 20 g

Zutaten

Für
4
Portionen

kg kg Erbsenschoten

kg kg neue Kartoffeln

El El Öl

Salz (grob)

Pfeffer

Salz

Zwiebel

g g Kirschtomaten

Avocado

El El Limettensaft

Limette

g g Magermilchjoghurt

Knoblauchzehe

Tabasco

Zucker

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Die Erbsen palen. Kartoffeln unter fließendem Wasser abbürsten, trockentupfen und längs vierteln. Mit dem Öl, etwas grobem Salz und Pfeffer gut mischen. Auf ein Blech mit Backpapier geben. Im heißen Backofen bei 220 Grad auf der 2. Schiene von unten 35-40 Min. backen (Gas 3-4, Umluft 30 Min. bei 200 Grad)
  2. Die Erbsen in kochendem Salzwasser 5 Min. (TK-Erbsen 2 Min.) kochen. In eiskaltem Wasser abschrecken und gut abtropfen lassen. Zwiebel pellen und fein würfeln. Tomaten putzen, vierteln, entkernen und in Spalten schneiden.
  3. Avocado halbieren, den Stein entfernen. Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale lösen und sofort mit Limettensaft und -schale mischen. Mit Joghurt, Knoblauch und 200 g Erbsen fein pürieren. Mit Salz, Pfeffer, Tabasco und 1 Prise Zucker würzen. Je 2/3 der Zwiebel und Tomaten und 100 g Erbsen untermischen. Mit den übrigen Zutaten bestreut zu den Kartoffeln servieren.