VG-Wort Pixel

Zuckerschoten-Fisch-Ragout

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 320 kcal, Kohlenhydrate: 11 g, Eiweiß: 31 g, Fett: 16 g

Zutaten

Für
4
Portionen
500

g g weißer Spargel

300

g g Zuckerschoten

600

ml ml Gemüsebrühe

25

g g Butter

15

g g Mehl

100

ml ml Weißwein

125

ml ml Schlagsahne

600

g g Kabeljaufilet

2

El El Limettensaft

Salz

Pfeffer

Zucker

1

Bund Bund Dill

1

Limette

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den Spargel schälen und die holzigen Enden abschneiden. Stangen schräg in 3 cm lange Stücke schneiden. Zuckerschoten putzen, schräg halbieren. Brühe aufkochen und den Spargel darin zugedeckt 8 Min. kochen. Die Zuckerschoten nach 4 Min. zugeben und mitkochen. Gemüse abgießen, dabei 300 ml von der Brühe auffangen.
  2. Fett zerlassen, Mehl unter Rühren darin anschwitzen, mit dem Wein ablöschen und kurz aufkochen. Dann 300 ml Spargelbrühe und Sahne zugießen, unter Rühren aufkochen. Offen 10 Min. köcheln lassen, dabei ab und zu umrühren.
  3. Inzwischen das Fischfilet in 3 cm breite Stücke teilen. Mit dem Limettensaft, etwas Salz und Pfeffer würzen. Die Sauce mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken. Gemüse untermischen, den Fisch daraufsetzen und zugedeckt bei milder Hitze 5 Min. gar ziehen lassen.