VG-Wort Pixel

Spargel-Canneloni

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 400 kcal, Kohlenhydrate: 22 g, Eiweiß: 12 g, Fett: 29 g

Zutaten

Für
4
Portionen
1

kg kg grüner Spargel

Salz

1

El El Öl

8

Lasagne-Blätter

1

Tl Tl Zucker

10

g g Butter

8

Scheibe Scheiben Parmaschinken

1

Bund Bund Kerbel

100

g g Schlagsahne

1

Pk. Pk. Sauce Hollandaise

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den Spargel waschen und das untere Drittel schälen. Holzige Enden abschneiden. Reichlich Salzwasser aufkochen. Erst das Öl, dann die Lasagneblätter einzeln (damit sie nicht aneinander kleben) ins kochende Wasser geben und 3 Min. kochen lassen. Nudelblätter aus dem Wasser heben und abschrecken.
  2. Zucker, Butter und Spargel ins Nudelkochwasser geben, zugedeckt aufkochen und 5 Min. bei milder Hitze kochen. Inzwischen die Nudelblätter trocken tupfen und mit je 1 Scheibe Parmaschinken belegen. Spargel abschrecken und gut abtropfen lassen. Je 3-4 Spargelstangen in ein Nudelblatt einrollen. Nudelröllchen mit der Nahtstelle nach unten in eine gefettete Gratinform legen.
  3. Kerbel abzupfen, hacken und mit der Sahne unter die Sauce Hollandaise heben. Die Sauce über die Nudelröllchen geben und im heißen Backofen bei 200 Grad auf der 2. Schiene von unten 12 Min. überbacken (Gas 3, Umluft 180 Grad).