Lammspieße mit Lorbeer

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 35 Minuten plus Marinier- und Grillzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 219 kcal, Kohlenhydrate: 3 g, Eiweiß: 15 g, Fett: 16 g

Zutaten

Für
8
Portionen

g g Lammrückenfilets

Knoblauchzehen

Zweig Zweige Rosmarin

Zweig Zweige Oregano

Zweig Zweige Thymian

Zweig Zweige Lavendel

Salbeiblätter

ml ml Rotwein

El El Sojasauce

El El Olivenöl

Zucchini (schlank)

rote Paprikaschoten

g g Gemüsezwiebeln

Lorbeerblätter

Salz

Pfeffer

Holzspieß

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Das Fleisch in 24 gleich große Stücke schneiden. Den Knoblauch pellen und durchpressen. Die Kräuter von den Stielen zupfen und mit dem Salbei hacken. Wein, Sojasauce, Kräuter und Knoblauch verrühren, 4 El Öl unterschlagen. Fleischwürfel und Marinade in einem verschlossenen Gefrierbeutel über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen.
  2. Die Zucchini waschen, putzen und in 16 Scheiben schneiden. Die Paprikaschoten vierteln, putzen und waschen. Die Gemüsezwiebel pellen. Paprikaschoten und Zwiebel in 2 cm große Stücke schneiden.
  3. Das Fleisch aus der Marinade nehmen und die Marinade großzügig abstreifen. 2 Holzspieße dicht nebeneinanderlegen und Fleisch, Lorbeer, Zucchini, Paprika und Zwiebel daraufstecken. Die Spieße mit 4 El Öl bestreichen, salzen und pfeffern.
  4. 10-12 Minuten grillen, dabei gelegentlich wenden.

Mehr Rezepte