Rot-gelbe Paprika-Salsa

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 98 kcal, Kohlenhydrate: 5 g, Eiweiß: 2 g, Fett: 8 g

Zutaten

Für
8
Portionen

rote Paprikaschoten

gelbe Paprikaschoten

Frühlingszwiebeln

Knoblauchzehen

El El Olivenöl

Tl Tl Paprikapulver

Salz

Pfeffer

El El Apfelessig

Bund Bund Basilikum

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Paprikaschoten vierteln, putzen und waschen, dann mit dem Sparschäler schälen und fein würfeln.
  2. Die Frühlingszwiebeln waschen und putzen. Die hellgrünen Teile in feine Ringe, die weißen Teile in feine Würfel schneiden. Den Knoblauch pellen und durchpressen. 2 El Olivenöl erhitzen, Zwiebelwürfel und Knoblauch darin unter Rühren bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Mit den Paprikawürfeln mischen.
  3. Paprikapulver mit Salz, Pfeffer und Apfelessig verrühren. 4 El Olivenöl unterschlagen und zur Paprika-Zwiebel-Mischung geben. Die Basilikumblätter von den Stielen zupfen und hacken. Alles gut mischen und mit den Zwiebelringen bestreuen.