Broccolipüree mit Weinzwiebeln

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 55 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 380 kcal, Kohlenhydrate: 26 g, Eiweiß: 7 g, Fett: 26 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Broccoli

g g Kartoffeln

g g Gemüsezwiebeln

ml ml Gemüsebrühe

ml ml Schlagsahne

g g Butter

Salz

Pfeffer

Muskatnuss

El El Öl

ml ml Weißwein

Zucker

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Broccoli putzen und in Röschen teilen. Röschen vierteln, den Strunk schälen und würfeln. Kartoffeln schälen, waschen und ebenfalls würfeln. Zwiebel pellen, halbieren und in feine Streifen schneiden.
  2. Brühe mit Sahne und 20 g Butter aufkochen, mit Salz, Pfeffer und geriebener Muskatnuss würzen. Kartoffeln zugeben und zugedeckt bei mittlerer Hitze 15 Min. kochen. Dann den Broccoli zugeben und weitere 15 Min. kochen.
  3. Öl und 20 g Butter in einer Pfanne erhitzen. Zwiebelstreifen zugeben und bei mittlerer Hitze unter Rühren 10-15 Min. goldbraun schmoren. Den Wein zugießen, 5 Min. einkochen und mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen.
  4. Kartoffeln und Broccoli zu einem groben Püree stampfen, eventuell nachwürzen und mit den Weinzwiebeln servieren. Dazu passen Bratwürste.