Kirschauflauf (Clafoutis)

Kirschauflauf (Clafoutis)
Foto: Smia
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 1 Stunde 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 324 kcal, Kohlenhydrate: 42 g, Eiweiß: 9 g, Fett: 13 g

Zutaten

Für
8
Portionen

g g Schattenmorellen

g g Zucker

g g Mehl

Pk. Pk. Bourbon-Vanillezucker

Eier

ml ml Milch

ml ml Schlagsahne

El El Puderzucker

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Die Kirschen mit 25 g Zucker mischen und auftauen lassen. Mehl, 125 g Zucker und Vanillezucker in einer Schüssel mischen. Die Eier nacheinander mit den Quirlen des Handrührers unterrühren.
  2. Milch mit der Sahne mischen. In einem dünnen Strahl in das Eiergemisch einlaufen lassen und zu einem glatten Teig verrühren. Kirschen in einem Sieb kurz abtropfen lassen. Teig in eine gefettete Tarteform (1 l Inhalt) geben und die Kirschen darauf verteilen.
  3. Im heißen Backofen bei 175 Grad auf der 2. Schiene von unten 50-60 Min. backen (Gas 2, Umluft nicht empfehlenswert). Ein bisschen abkühlen lassen. Den lauwarmen Auflauf mit Puderzucker bestreuen und servieren.