VG-Wort Pixel

Kasseler auf Mango-Sauerkraut

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 1 Stunde 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 314 kcal, Kohlenhydrate: 15 g, Eiweiß: 33 g, Fett: 13 g

Zutaten

Für
6
Portionen

Dose Dosen Sauerkraut

g g Zwiebeln

Limette

El El Honig

El El Öl

kg kg Kasselerrücken

Lorbeerblätter

Wacholderbeeren

ml ml Gemüsebrühe

Tl Tl Piment (gemahlen)

Salz

Pfeffer

Mango (reif)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Sauerkraut in ein Sieb geben, kalt abspülen und gut abtropfen lassen. Zwiebeln pellen, längs halbieren und in 1/2 cm dicke halbe Ringe schneiden. Limette heiß abwaschen, die Schale abreiben, den Fruchtsaft auspressen. Limettenschale und 2 El Limettensaft mit dem Honig verrühren.
  2. Öl im Bräter erhitzen, das Fleisch darin rundherum anbraten, dann herausnehmen. Zwiebeln im Bratfett glasig braten. Sauerkraut, Lorbeer, Wacholder und Brühe dazugeben und aufkochen. Mit Piment, Salz und Pfeffer würzen und die Limetten-Honig-Mischung unterrühren.
  3. Fleisch auf das Kraut setzen und zugedeckt im heißen Backofen bei 200 Grad auf der 2. Schiene von unten 40 Min. schmoren (Gas 3, Umluft 180 Grad).
  4. Inzwischen die Mango schälen, das Fruchtfleisch in Scheiben vom Stein und in Würfel schneiden, unter das Kraut mischen und weitere 10 Min. schmoren. Kasseler in Scheiben schneiden und zum Kraut servieren. Dazu passen Salzkartoffeln.