Tafelspitzbouillon

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 3 Stunden

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 30 kcal, Kohlenhydrate: 3 g, Eiweiß: 2 g,

Zutaten

Für
6
Portionen

Bund Bund Suppengrün

Zwiebeln

kg kg gepökelter Tafelspitz

Pfeffer

Lorbeerblätter

Gewürznelken

g g Petersilienwurzeln

g g Tomaten

Bund Bund glatte Petersilie

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Suppengrün putzen, waschen, grob zerschneiden. Zwiebeln pellen und vierteln. Tafelspitz kräftig mit Pfeffer einreiben und mit Suppengrün, Zwiebeln, Lorbeer und Nelken in 2,5-3 l kaltem Wasser zum Kochen bringen. Sorgfältig abschäumen und offen bei milder Hitze 2 Std. 30 Min. leise kochen lassen.
  2. Petersilienwurzel schälen und in dünne Scheiben schneiden. Tomaten waschen, ca. 30 Sek. in die Brühe tauchen, herausnehmen, abschrecken, häuten, halbieren, entkernen und in Würfel schneiden.
  3. Tafelspitz aus der Brühe nehmen. Brühe durch ein feines Sieb gießen und auffangen, evtl. mit Wasser auf 1,5 l auffüllen und erneut aufkochen. Petersilienwurzel zugeben und bei milder Hitze 3 Min. garen. Petersilie hacken und mit den Tomaten in der Brühe kurz heiß werden lassen. Mit Pfeffer würzen.