Broccolisuppe mit Croûtons

27
Von essen-und-trinken.de
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 450 g Broccoli
  • Salz
  • 120 g Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 50 g Butter
  • 1 El Mehl
  • 150 ml Weißwein
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • 250 ml Schlagsahne
  • Pfeffer
  • 50 g durchwachsener Speck
  • 2 Scheiben Vollkornbrot
  • 2 El Öl

Zeit

Arbeitszeit: 35 Min.

Nährwert

Pro Portion 459 kcal
Kohlenhydrate: 19 g
Eiweiß: 9 g
Fett: 38 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Broccoli putzen und in Röschen teilen. Röschen vierteln und den Strunk fein würfeln. In Salzwasser 12 Min. kochen.
  • Zwiebeln und Knoblauch pellen und fein würfeln. Fett in einem Topf schmelzen und beides darin glasig dünsten. Mehl einrühren und nach und nach mit einem Schneebesen den Wein, die Brühe und die Sahne einrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen und 3 Min. offen kochen.
  • Den Broccoli mit einer Schaumkelle aus dem Kochwasser nehmen und einige Röschen warm stellen. Den restlichen Broccoli in die Suppe geben und mit einem Schneidstab fein pürieren.
  • Speck in Streifen schneiden. Vollkornbrot würfeln und beides in einer Pfanne im heißen Öl knusprig braten. Die Suppe auf Teller verteilen und mit Broccoliröschen, Speck und Vollkorncroûtons bestreuen.