VG-Wort Pixel

Hähnchensalat mit Möhren

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 494 kcal, Kohlenhydrate: 30 g, Eiweiß: 40 g, Fett: 23 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Möhren

Stange Stangen Staudensellerie

rote Äpfel

El El Zitronensaft

g g blaue Weintrauben

Frühlingszwiebeln

Bund Bund Petersilie

Salz

Pfeffer

Zucker

Zimt (gemahlen)

El El Sonnenblumenöl

g g Hähnchenbrustfilet

Cayennepfeffer

g g Cashewkerne


Zubereitung

  1. Die Möhren schälen und schräg in dünne Scheiben schneiden. Den Sellerie putzen und quer in Scheiben schneiden. Die Äpfel vierteln, entkernen und in Scheiben schneiden. Die Apfelscheiben sofort mit 2 El Zitronensaft mischen.
  2. Die Weintrauben waschen, halbieren und entkernen. Die Frühlingszwiebeln putzen und schräg in feine Ringe schneiden. Die Petersilie grob hacken. Möhren, Sellerie, Äpfel, Weintrauben, Zwiebeln und Petersilie mischen.
  3. 3 El Zitronensaft mit je 1 kräftigen Prise Salz, Pfeffer und Zucker verrühren. Leicht mit Zimt abschmecken und mit 4 El Öl zu einer Salatsauce verschlagen. Sauce mit dem Salat mischen.
  4. Das Hähnchenbrustfilet der Länge nach in fingerdicke Streifen schneiden. 2 El Öl in einer Grillbratpfanne (oder einer anderen Pfanne) erhitzen und das Fleisch darin von allen Seiten grillen (oder braten). Danach mit Salz und 1 Prise Cayennepfeffer würzen. Auf den Salat geben und mit gehackten Cashewkernen bestreuen.