VG-Wort Pixel

Currysuppe mit Artischocken

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 252 kcal, Kohlenhydrate: 24 g, Eiweiß: 8 g, Fett: 13 g

Zutaten

Für
4
Portionen
4

Artischocken

1

Zitrone

Salz

1

rote Zwiebel

250

g g Möhren

500

g g Kartoffeln

2

El El Öl

1

El El Curry

600

ml ml Gemüsebrühe

250

g g Kirschtomaten

250

g g Schlagsahne

0.5

Bund Bund Petersilie

schwarzer Pfeffer

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Artischockenstiele abbrechen. Obere Artischockenblätter mit einem scharfen Messer bis zum Bodenansatz abschneiden. Das Grün und die unteren Blätter des Bodens abschneiden. Das Heu mit einem scharfkantigen Löffel vom Boden entfernen. Artischockenböden jeweils sofort in Zitronenwasser legen.
  2. Die Artischockenböden in Salzwasser 10 Min. bissfest kochen. Mit einer Schaumkelle herausnehmen, sofort abschrecken und abtropfen lassen. Kochwasser aufheben.
  3. Zwiebel pellen und würfeln. Möhren putzen, waschen und würfeln. Kartoffeln schälen und würfeln. Öl erhitzen, Zwiebel und Möhren darin anbraten. Curry zugeben und kurz anschwitzen. Kartoffeln, Brühe und 400 ml Artischockenkochwasser zugeben, aufkochen und alles bei milder Hitze 15-20 Min. zugedeckt kochen lassen.
  4. Tomaten halbieren. Artischockenböden jeweils in 6 Teile schneiden. Sahne in die Suppe geben, aufkochen und weitere 5 Min. offen kochen lassen. Etwa die Hälfte der Suppe pürieren und zurück in den Topf geben. Tomaten und Artischocken in der Suppe erwärmen. Petersilie waschen, trockentupfen und hacken. Suppe mit Salz und Pfeffer würzen und mit Petersilie bestreut servieren.