VG-Wort Pixel

Artischocken-Risotto

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 486 kcal, Kohlenhydrate: 47 g, Eiweiß: 15 g, Fett: 24 g

Zutaten

Für
4
Portionen
4

Artischocken

1

Zitrone

800

ml ml Gemüsefond

3

Schalotten

1

Knoblauchzehe

3

El El Öl

200

g g Risotto-Reis

250

ml ml Weißwein

40

g g Butter

75

g g Parmesan

50

g g Tomaten (getrocknet)


Zubereitung

  1. Artischockenstiele abbrechen. Obere Artischockenblätter mit einem scharfen Messer bis zum Bodenansatz abschneiden. Grün und untere Blätter des Bodens abschneiden. Das Heu mit einem Löffel vom Boden entfernen. Artischockenböden halbieren, Hälften jeweils in 6 Teile schneiden und in Zitronenwasser legen.
  2. Fond erhitzen. Schalotten und Knoblauch pellen. Schalotten fein würfeln, Knoblauch hacken. Öl erhitzen, Schalotten und Knoblauch darin unter Rühren glasig dünsten. Reis zugeben und unter Rühren kurz mitdünsten. Weißwein zugießen und verdampfen lassen. Reis mit heißem Fond auffüllen, bis er knapp bedeckt ist. Bei milder Hitze 30 Min. garen, dabei nach und nach den heißen Fond zugießen und immer wieder umrühren. Nach 20 Min. die abgetropften Artischockenböden zum Reis geben.
  3. Herdplatte auschalten. Butter und die Hälfte des Parmesans unter den Risotto heben. Risotto zugedeckt 10 Min. ruhen lassen.
  4. Abgetropfte Tomaten in dünne Streifen schneiden. Risotto auf Teller verteilen, mit den Tomaten und restlichem Parmesan bestreut servieren.