VG-Wort Pixel

Weiße Schokoladentorte mit Beeren

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 1 Stunde 30 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 405 kcal, Kohlenhydrate: 32 g, Eiweiß: 7 g, Fett: 27 g

Zutaten

Für
14
Portionen

g g Butter

El El Puderzucker

g g Mehl

Salz

Tropfen Tropfen Vanillearoma

Blatt Blätter weiße Gelatine

g g weiße Kuvertüre

Eier

g g Schlagsahne

g g Erdbeeren

g g Beeren (gemischt)

g g Himbeeren

El El Zitronensaft

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Butter, 3 El Puderzucker, Mehl, 1 Prise Salz und das Vanillearoma zu einem glatten Teig verkneten. In Folie wickeln und 30 Min. kalt stellen. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 3 mm dünn ausrollen und in eine gefettete Springform (24 cm Durchmesser) drücken. Den Boden mit einer Gabel mehrfach einstechen. Im vorgeheizten Ofen bei 170 Grad (Gas 1-2, Umluft 150 Grad) auf der 2. Schiene von unten 12-15 Min. backen und abkühlen lassen.
  2. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Kuvertüre hacken und über einem heißen Wasserbad schmelzen. Kuvertüre zur Seite stellen und etwas abkühlen lassen. Die Eier mit den Quirlen des Handrührers 12-15 Min. zu einer dicklichen Masse schlagen (am besten mit der Küchenmaschine). Gelatine ausdrücken, lauwarm auflösen und mit der Eimasse glattrühren. Die warme Kuvertüre unter Rühren unter die Eimasse rühren. Die Sahne halbsteif schlagen und vorsichtig unterheben.
  3. Die Erdbeeren putzen, am Blütenansatz geradeschneiden, so dass sie besser stehen können und längs halbieren. Die Hälften mit Schnittfläche nach außen und Spitzen nach oben dicht nebeneinander direkt an den Rand der Form setzen. Die restlichen Erdbeerhälften in die Mitte des Teigbodens häufen.
  4. Die Hälfte der Creme in die Form gießen, so dass die Beeren knapp bedeckt sind. 10 Min. kalt stellen, bis die Masse zu gelieren beginnt. Die restliche Creme darübergießen und im Kühlschrank (am besten über Nacht) gut durchkühlen lassen.
  5. Die gemischten Beeren wenn nötig waschen. Die Himbeeren mit Zitronensaft und 3 El Puderzucker pürieren und durch ein Sieb streichen. Die gemischten Beeren unterheben. Die Springform von der Torte vorsichtig lösen. Torte auf einer Platte anrichten und ringsum mit der Beerensauce verzieren. Restliche Sauce dazureichen.