VG-Wort Pixel

Kalbfleisch-Sandwiches

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 438 kcal, Kohlenhydrate: 36 g, Eiweiß: 26 g, Fett: 20 g

Zutaten

Für
6
Portionen
1

grüne Peperoni

10

Blatt Blätter Eisbergsalat

0.5

Salatgurke

2

Bund Bund Frühlingszwiebeln

2

Avocados

1

El El Limettenschale

6

El El Limettensaft

1

Knoblauchzehe

200

g g Kräuterquark

4

Kalbsschnitzel (dünn)

3

El El Öl

Salz

Pfeffer

1

Beet Beete Kresse

12

Scheibe Scheiben Sandwichtoast


Zubereitung

  1. Peperoni aufschneiden, entkernen und fein hacken. Salatblätter waschen und trocknen. Gurke und Frühlingszwiebeln waschen und in Scheiben schneiden. Avocados schälen, halbieren und vom Stein lösen. Avocados mit Limettenschale und -saft pürieren. Peperoni und Knoblauch hinzufügen, dann die Masse mit Quark verrühren.
  2. Die Kalbsschnitzel im heißen Öl von jeder Seite 1-2 Min. scharf anbraten, salzen und pfeffern. Herausnehmen und abgedeckt beiseite stellen. Die Kresse vom Beet schneiden. Alle Brotscheiben mit Avocadocreme bestreichen und mit Kresse und Frühlingszwiebeln bestreuen. 6 Scheiben mit Gurke, Salat und Fleisch belegen. Die anderen 6 Scheiben darüberklappen und zum Servieren diagonal durchschneiden.