Panna cotta

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 30 Minuten plus Kühlzeiten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 480 kcal, Kohlenhydrate: 29 g, Eiweiß: 6 g, Fett: 38 g

Zutaten

Für
8
Portionen

Blatt Blätter weiße Gelatine

l l Schlagsahne

Pk. Pk. Vanillinzucker

g g Zucker

Kiwis

ml ml Weißwein

El El Waldmeistersirup

Limettenscheiben

Zweig Zweige Zitronenmelisse

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Sahne mit Vanillinzucker und 50 g Zucker erwärmen und die ausgedrückte Gelatine unter Rühren darin auflösen. In 2 Gugelhupfformen (1/2 l Inhalt) füllen. Über Nacht kalt stellen.
  2. Kiwis schälen und pürieren. 50 g Zucker in einem Topf karamelisieren lassen. Mit Wein und Sirup ablöschen und so lange kochen, bis sich der Karamel gelöst hat. Kiwipüree zugeben, kurz aufkochen lassen und kalt stellen.
  3. Zum Stürzen den Rand der Creme mit einem Messer von der Form lösen. Die Form kurz in warmes Wasser halten und die Creme auf eine Platte stürzen. Mit der Kiwisauce servieren und mit Limettenscheiben und Zitronenmelisse garnieren.