Gemüsespieße

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 30 Minuten plus Marinierzeit

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 224 kcal, Kohlenhydrate: 3 g, Eiweiß: 8 g, Fett: 20 g

Zutaten

Für
10
Portionen

g g Paprikaschoten

g g weiße Zwiebeln

g g Zucchini

g g Feta

g g Champignons (klein)

Bund Bund Thymian

Knoblauchzehe

Tl Tl roter Pfeffer

ml ml Olivenöl

El El Paprikapulver

Salz

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Die Paprika achteln, entkernen und grob würfeln. Zwiebeln pellen, vierteln und die Häute voneinander trennen. Zucchini in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Käse in 2-3 cm dicke Würfel schneiden. Pilze putzen. Das Gemüse auf Spieße stecken.
  2. Thymianblätter von den Stielen zupfen. Knoblauch pellen und fein würfeln. Den roten Pfeffer zerdrücken und alles zum Olivenöl geben. Mit Paprikapulver und Salz würzen.
  3. Die Spieße im Würzöl wenden und zugedeckt (am besten über Nacht) marinieren.
  4. Die Spieße leicht abtropfen lassen. Auf dem Grill 6-8 Min. grillen, dabei öfter drehen. Dazu passt Aioli.

Mehr Rezepte