Erdbeer-Vanille-Tarte

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 1 Stunde 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 298 kcal, Kohlenhydrate: 34 g, Eiweiß: 5 g, Fett: 15 g

Zutaten

Für
12
Portionen

g g Mehl

Tl Tl Backpulver

g g Haselnüsse

g g Butter

g g Zucker

Salz

Orange

Ei

ml ml Milch

Pk. Pk. Vanillepuddingpulver

g g Vanillejoghurt

g g Erdbeeren

Pk. Pk. roter Tortenguss

ml ml Apfelsaft

El El Erdbeerlikör

Tl Tl Puderzucker

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Mehl und Backpulver in eine Schüssel sieben. Nüsse, weiches Fett in Stückchen, 30 g Zucker, 1 Prise Salz, Orangenschale und Ei zugeben und alles mit den Knethaken des Handrührers zu einem glatten Teig verkneten. In Folie gewickelt 1 Std. im Kühlschrank ruhen lassen.
  2. Für die Füllung 200 ml Milch aufkochen. Puddingpulver, 40 g Zucker und 50 ml Milch glattrühren. In die kochende Milch rühren, nochmals gut aufkochen lassen. In eine Schüssel füllen und etwas abkühlen lassen.
  3. Teig auf einer bemehlten Fläche auf 28 cm Durchmesser ausrollen. In eine gefettete Tarteform (24 cm Durchmesser) legen und den Boden mehrfach einstechen. Vanillejoghurt unter den Vanillepudding rühren. Die Masse auf den Boden streichen. Im heißen Ofen bei 180 Grad auf der 2. Schiene von unten 35-40 Min. backen (Gas 2-3, Umluft 160 Grad). Abkühlen lassen.
  4. Erdbeeren waschen, putzen und auf die Tarte setzen. Tortengusspulver mit 30 g Zucker, Apfelsaft und Erdbeerlikör nach Packungsanweisung zubereiten. Mit einem Löffel über die Erdbeeren verteilen. Guss fest werden lassen. Mit Puderzucker bestäubt servieren.