Hähnchen-Baguette

1
Aus Für jeden Tag 6/2009
Kommentieren:
Hähnchen-Baguette
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 1 Pk. Vollkorn-Aufbackbaguettes (2 Stück)
  • 2 Hähnchenbrustfilets (à 200 g)
  • 2 El Sojasauce
  • Cayennepfeffer
  • 2 El Öl
  • 1 Bio-Limette
  • 4 El Salatmayonnaise
  • 5 Salatblätter
  • 3 Tomaten

Zeit

Arbeitszeit: 40 Min.

Nährwert

Pro Portion 883 kcal
Kohlenhydrate: 70 g
Eiweiß: 58 g
Fett: 40 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Baguettes nach Packungsanweisung aufbacken und abkühlen lassen. Inzwischen das Fleisch rundum mit Sojasauce bestreichen und mitCayennepfeffer würzen. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Fleisch darin auf jeder Seite 5 Min. braten. Herausnehmen und fest in Alufolie wickeln.
  • Limette heiß waschen, trocknen und 1 Tl Schale fein abreiben. 2 El Limettensaft auspressen und mit Mayonnaise und Limettenschale verrühren. Salatblätter waschen, trockenschleudern und in mundgerechte Stücke zupfen. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden.
  • Hähnchenfleisch quer in Scheiben schneiden. Baguettes waagerecht halbieren und die Hälften jeweils mit 1 El Limettenmayonnaise bestreichen. Untere Hälften mit Tomaten, Salat und Fleisch belegen und obere Hälften darauflegen.