Hähnchen-Baguette

Hähnchen-Baguette
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 883 kcal, Kohlenhydrate: 70 g, Eiweiß: 58 g, Fett: 40 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Pk. Pk. Vollkorn-Aufbackbaguettes (2 Stück)

Hähnchenbrustfilets (à 200 g)

El El Sojasauce

Cayennepfeffer

El El Öl

Bio-Limette

El El Salatmayonnaise

Salatblatt

Tomaten

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Baguettes nach Packungsanweisung aufbacken und abkühlen lassen. Inzwischen das Fleisch rundum mit Sojasauce bestreichen und mitCayennepfeffer würzen. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Fleisch darin auf jeder Seite 5 Min. braten. Herausnehmen und fest in Alufolie wickeln.
  2. Limette heiß waschen, trocknen und 1 Tl Schale fein abreiben. 2 El Limettensaft auspressen und mit Mayonnaise und Limettenschale verrühren. Salatblätter waschen, trockenschleudern und in mundgerechte Stücke zupfen. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden.
  3. Hähnchenfleisch quer in Scheiben schneiden. Baguettes waagerecht halbieren und die Hälften jeweils mit 1 El Limettenmayonnaise bestreichen. Untere Hälften mit Tomaten, Salat und Fleisch belegen und obere Hälften darauflegen.