Rauke mit Olivenpaste

0
Aus Für jeden Tag 6/2009
Kommentieren:
Rauke mit Olivenpaste
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 1 Glas schwarze Oliven (ohne Stein, 190 g EW)
  • 3 El Zitronensaft
  • 8 El Olivenöl
  • ein viertel rote Paprikaschote
  • ein viertel gelbe Paprikaschote
  • 1 Bund Rauke (ca. 80 g)
  • 2 El gehackten Basilikum
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 12 Scheiben Baguette

Zeit

Arbeitszeit: 20 Min.

Nährwert

Pro Portion 365 kcal
Kohlenhydrate: 22 g
Eiweiß: 3 g
Fett: 29 g

Schwierigkeit

Kategorien

    Zubereitung
  • 1 kleine Knoblauchzehe, 1 Glas schwarze Oliven (ohne Stein, 190 g EW), 1 Tl Zitronensaft und 4 El Olivenöl in ein hohes Gefäß geben und mit dem Schneidstab grob pürieren. Mit Salz, Pfefferund 1 Prise Zucker würzen.
  • Für die Vinaigrette 2 El Zitronensaft mit 4 El Olivenöl verrühren. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. Je 1/4 rote und gelbe Paprikaschote putzen und fein würfeln. Kurz vordem Servieren mit der Vinaigrette mischen.
  • 1 Bund Rauke (ca. 80 g) putzen, waschen und trockenschleudern. Olivenpaste mit 1 El gehacktem Basilikum mischen. 12 Baguettescheiben mit der Paste bestreichen.Rauke auf 4 Tellern anrichten, mit der Paprika- Vinaigrette beträufeln und mit den Olivenbroten sofort servieren.