Gefüllte Medaillons

30
Aus Für jeden Tag 6/2009
Kommentieren:
Gefüllte Medaillons
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 300 g Schweinefilets
  • Pfeffer
  • 60 g Blauschimmelkäse
  • 8 Zweige Rosmarin
  • 350 g Strauchtomaten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 El Olivenöl
  • Salz
  • Zucker

Zeit

Arbeitszeit: 45 Min.

Nährwert

Pro Portion 480 kcal
Kohlenhydrate: 6 g
Eiweiß: 40 g
Fett: 32 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Fleisch in acht 1 1/2 cm dicke Medaillons schneiden. In die Medaillons eine ca. 2 cm tiefe Tasche schneiden. Fleisch aufklappen, etwas flach drücken und pfeffern. Fleisch mit 2 Tl Käse füllen und zusammenklappen. Von den Rosmarinzweigen die unteren Nadeln abstreifen und das Ende mit einem Messer schrägabschneiden. Fleisch mit den Rosmarinzweigen verschließen.
  • Tomaten vom Stielansatz befreien und in grobe Stücke schneiden. Knoblauch in feine Scheibenschneiden. Tomaten und Knoblauch in einer Alu-Grillschale mit 2 El Öl und den restlichen Rosmarinnadeln mischen. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. Zugedeckt auf demheißen Grill 10 Min. garen.
  • Gleichzeitig die gefüllten Medaillons in einer mit 2 El Öl gefetteten Alu-Grillschale auf dem Grill oder direkt in einer Grillpfanne von jeder Seite5-6 Min. grillen. Dabei mit Salz und Pfeffer würzen.