VG-Wort Pixel

Auberginenpüree

Für jeden Tag 6/2009
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
4
Portionen
2

Auberginen

2

El El Olivenöl

100

ml ml Gemüsebrühe

2

Lorbeerblätter

Salz

Pfeffer

Zitronensaft

1

Tl Tl Honig

3

Stiel Stiele Koriandergrün


Zubereitung

  1. Auberginen putzen und längs halbieren. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Auberginen auf der Schnittfläche hellbraun anbraten. Brühe und Lorbeerblätter zugeben und zugedeckt bei mittlerer Hitze 8 Min. dünsten. Flüssigkeit abgießen und die Auberginen offen 2-3 Min. trocken braten.
  2. Auberginen aus der Pfanne nehmen, kurzabkühlen lassen und das Fruchtfleisch mit einem Löffel von der Schale nehmen. Fruchtfleisch in einer Schüssel mit Salz, Pfeffer, etwas Zitronensaft und Honig würzen und mit dem Schneidstab fein pürieren. Mit Korianderblättchen bestreut servieren.