VG-Wort Pixel

Klassische Bolognese

Für jeden Tag 6/2009
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 40 Minuten (Plus Kochzeit)

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 476 kcal, Kohlenhydrate: 9 g, Eiweiß: 32 g, Fett: 33 g

Zutaten

Für
10
Portionen
400

g g Möhren

400

g g Staudensellerie

5

Zwiebeln

4

Knoblauchzehen

100

g g durchwachsener Speck

1

El El Öl (heiß)

1.5

kg kg Hackfleisch (gemischt)

2

El El Olivenöl

5

El El Tomatenmark

350

ml ml Rotwein

3

Dose Dosen geschälte Tomaten (à 800 g EW)

2

Lorbeerblätter

1

Prise Prisen Salz

Pfeffer

ein viertel Tl Zucker

0.5

Bund Bund glatte Petersilie

1

Bund Bund Oregano

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. 400 g Möhren putzen und schälen. 400 gStaudensellerie putzen und evtl. entfädeln. Beides in 1 cm große Würfel schneiden. 5 Zwiebeln würfeln, 4 Knoblauchzehen hacken.100 g durchwachsenen Speck würfeln und in einem weiten Topf oder Bräter in 1 El heißem Öl knusprig braten, herausheben.
  2. 1,5 kg gemischtes Hack in einem großen Topf oder Bräter in 3 Portionen in je 1 El Olivenöl krümelig-braun anbraten und herausnehmen. 1 El Olivenöl in den Bratensatz geben und Möhren, Sellerie, Zwiebeln und Knoblauch bei mittlerer Hitze 2 Min. braten.
  3. 5 El Tomatenmark unterrühren und kurz mitbraten. Speck und Hack untermischen. Mit 350 ml Rotwein ablöschen und einkochen. 3 Dosen geschälte Tomaten (à 800 g EW) und 2 Lorbeerblätter zugeben. Tomaten zerdrücken und aufkochen. Sauce mit 1 Prise Salz, Pfeffer und 1/4 Tl Zucker würzen.
  4. Je 1/2 Bund glatte Petersilie und Oregano mitKüchengarn zusammenbinden und in die Sauce geben. Sauce offen bei milder Hitze mind. 2-3 Std. kochen. Die Blättchen von 1/2 BundOregano abzupfen. Kräuterbund aus der Sauce nehmen, mit Salz und Pfeffer nachwürzen und die Oreganoblättchen unterrühren. Tipp: Es lohnt sich, so eine große Menge zu kochen und einen Teil gut abgekühlt einzufrieren.