Nudelauflauf spanische Art

Für jeden Tag 6/2009
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 750 kcal, Kohlenhydrate: 54 g, Eiweiß: 24 g, Fett: 48 g

Zutaten

Für
3
Portionen

g g Penne

Zwiebel

g g Chorizo (spanische Paprikawurst, in Scheiben)

rote Paprikaschote

gelbe Paprikaschote

El El Olivenöl

Salz

Pfeffer

g g Tomaten (passiert)

Tl Tl edelsüßes Paprikapulver

El El Petersilie (gehackt)

g g Crème fraîche

g g fein geriebener Manchego

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 200 g Penne in reichlich kochendem Salzwassernach Packungsanweisung bissfest garen und abgießen. 1 Zwiebel würfeln. 80 g Chorizo (spanische Paprikawurst, in Scheiben) in Streifen schneiden. 1 rote und 1 gelbe Paprikaschote putzen und in 1 1/2 cm große Stücke schneiden.
  2. 1 El Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln und Chorizo bei mittlerer Hitze 2 Min. braten. Paprika zugeben und 4 Min. mitbraten. 300 g passierte Tomaten zugeben und aufkochen. Mit Salz, Pfeffer, 1/2 Tl edelsüssem Paprikapulver und 1 Prise Zucker würzen. Nudeln und 2 El gehackte Petersilie untermischen.
  3. Nudel-Paprika-Mischung in eine mit 1 El Olivenöl gefettete Auflaufform (27 x 17 x 4 cm) geben. 150 g Crème fraîche auf die Nudeln klecksenund mit 80 g fein geriebenem Manchego (spanischer Hartkäse) bestreuen.
  4. Im heißen Ofen bei 200 Grad auf der mittleren Schiene 15-20 Min. goldbraun überbacken (Umluft nicht empfehlenswert). Auflauf mit 1 El gehackter Petersilie bestreut servieren.