VG-Wort Pixel

Estragonklößchen

Für jeden Tag 6/2009
Estragonklößchen
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 604 kcal, Kohlenhydrate: 12 g, Eiweiß: 20 g, Fett: 52 g

Zutaten

Für
2
Portionen
1

Scheibe Scheiben Toastbrot

4

Stiel Stiele Estragon

4

Stiel Stiele glatte Petersilie

2

grobe rohe Bratwürste (à 150 g)

1

Zwiebel

8

Tomaten (getrocknet, in Öl, abgetropft)

1

Knoblauchzehe

1

Dose Dosen Pizzatomen (400 g EW )

Salz

Pfeffer


Zubereitung

  1. 1 Scheibe Toastbrot in warmem Wasser einweichen. Blättchen von je 3-4 Stielen Estragon und glatter Petersilie zupfen und hacken. Toast ausdrücken und zerzupfen. Mit dem Brät aus 2 groben rohen Bratwürsten (à 150 g), Petersilie und Estragon verkneten. Mit geölten Händen 12 Klößchen formen.
  2. 1 Zwiebel fein würfeln, 8 getrocknete Tomaten (in Öl, abgetropft) quer in feine Streifen schneiden. 2 El Öl in einer Pfanne erhitzen, Klöße darin auf jeder Seite goldbraun anbraten und herausheben. Zwiebeln im Bratfett glasig braten. 1 Knoblauchzehe dazupressen und kurz mitbraten. Tomatenstreifen und 1 Dose Pizzatomen (400 g EW) zugeben, salzen und pfeffern.
  3. Klöße in die Sauce geben und bei milder Hitze 8-10 Min. gar ziehen lassen. Dazu passen Gnocchi aus dem Kühlregal.