VG-Wort Pixel

BBQ-Pizza

Für jeden Tag 7/2009
BBQ-Pizza
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 20 Minuten (Plus Backzeit)

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 1188 kcal, Kohlenhydrate: 95 g, Eiweiß: 54 g, Fett: 64 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Dose Dosen Pizzatomen (400 g EW )

Zutaten für 1 Grundrezept Quark-Öl-Pizzateig (siehe Rezept Quark-Öl-Pizzateig)

rote Zwiebel

rote Paprikaschote

Tl Tl Oregano (getrocknet)

El El Barbecue Sauce

Salz

Pfeffer

Dose Dosen Maiskörner (212 g EW)

g g Cheddar-Käse (im Stück)

g g Mett

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Pizzatomaten in einem Sieb abtropfen lassen. Pizzateig nach dem Grundrezept zubereiten.
  2. Zwiebel in dünne Ringe hobeln oder schneiden. Paprika putzen, entkernen und in dünne Ringe hobeln oder schneiden. Pizzatomaten, Oregano und Barbecuesauce verrühren, salzen und pfeffern. Mais abtropfen lassen. Käse raspeln.
  3. Teig in 2 Portionen teilen. Auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche rund ausrollen (24 cm Ø). Jeweils auf ein Stück Backpapier legen und die Hälfte der Tomaten-Barbecuesauce darauf verteilen. Je mit der Hälfte Zwiebeln, Mais und Paprika belegen. Mett grob zerzupfen, auf den Pizzen verteilen. Mit Käse bestreuen.
  4. Mit dem Backpapier auf Bleche setzen. Nacheinander im heißen Ofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) auf der mittleren Schiene 22-25 Min. backen.