VG-Wort Pixel

Bulgur-Salat

Für jeden Tag 7/2009
Bulgur-Salat
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 410 kcal, Kohlenhydrate: 49 g, Eiweiß: 6 g, Fett: 20 g

Zutaten

Für
2
Portionen
125

g g Bulgur

2

Frühlingszwiebeln

0.5

rote Pfefferschote

0.5

grüne Pfefferschote

1

Tl Tl Tomatenmark

2

El El Zitronensaft

4

El El Olivenöl

2

El El glatte Petersilie (grob gehackt)

Salz

Pfeffer

1

Prise Prisen Zucker

ein viertel Tl rosenscharfes Paprikapulver

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. 125 g Bulgur in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen und kurz abkühlen lassen. Inzwischen 2 Frühlingszwiebeln putzen. Das Weiße und Hellgrüne in dünne Ringe schneiden. Je 1/2-1 rote und grüne Pfefferschote in Ringe schneiden.
  2. 1 Tl Tomatenmark, 2-3 El Zitronensaft und 4 El Olivenöl unter den Bulgur rühren. Frühlingszwiebeln, Pfefferschoten und 2 El grob gehackte glatte Petersilie untermischen. Bulgur-Salat mit Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker und 1/4 Tl rosenscharfem Paprikapulver würzen.