Bulgur-Salat

Bulgur-Salat
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 410 kcal, Kohlenhydrate: 49 g, Eiweiß: 6 g, Fett: 20 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Bulgur

Frühlingszwiebeln

rote Pfefferschote

grüne Pfefferschote

Tl Tl Tomatenmark

El El Zitronensaft

El El Olivenöl

El El glatte Petersilie (grob gehackt)

Salz

Pfeffer

Prise Prisen Zucker

ein viertel Tl rosenscharfes Paprikapulver

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 125 g Bulgur in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen und kurz abkühlen lassen. Inzwischen 2 Frühlingszwiebeln putzen. Das Weiße und Hellgrüne in dünne Ringe schneiden. Je 1/2-1 rote und grüne Pfefferschote in Ringe schneiden.
  2. 1 Tl Tomatenmark, 2-3 El Zitronensaft und 4 El Olivenöl unter den Bulgur rühren. Frühlingszwiebeln, Pfefferschoten und 2 El grob gehackte glatte Petersilie untermischen. Bulgur-Salat mit Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker und 1/4 Tl rosenscharfem Paprikapulver würzen.

Mehr Rezepte