VG-Wort Pixel

Blueberry Muffins

Blueberry Muffins
Fertig in 45 Minuten /

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 102 kcal,

Zutaten

Für
12
Stücke
250

g g Dinkelvollkornmehl

2.5

Tl Tl Backpulver

1

Tl Tl Natron

200

g g Heidelbeeren (frisch)

1

Ei (Kl. L)

1.5

Tl Tl Süßstoff (flüssig, Ersatz für 150g Zucker)

5

Tropfen Tropfen Butter-Vanille-Aroma

4

El El Erdnussöl (oder anders Geschmacksneutrales Öl wie z.B.: Sonnenblumenöl)

6

El El Wasser

150

g g Buttermilch


Zubereitung

  1. Die 12 Papier-Backförmchen in die Vertiefungen des Muffinblechs setzen. Wer kein Muffinblech hat, setzt jeweils 2 Förmchen ineinander und stellt sie auf ein Backblech. Den Backofen schon mal auf 180 Grad vorheizen (auch schon jetzt: Umluft 160 Grad).
  2. Das Mehl mit dem Backpulver und dem Natron mischen. Die Heidelbeeren waschen und in einem Sieb abtropfen lassen.
  3. Das Ei in einer Rührschüssel verquirlen. Dann flüssig Süßstoff, Vanillearoma, Öl , Wasser und Buttermilch untermischen, alles gut verrühren. Mehl nach und nach untermischen, dann die abgetropften Heidelbeeren dazu (nur kurz mit einem Löffel unterrühren).
  4. Den Teig in die 12 Vertiefungen füllen, im Backofen (Mitte) 20- 25 Minuten backen. Herd ausschalten, Muffins noch kurz ruhen lassen. Dann aus den Förmchen lösen, warm oder abgekühlt essen.