VG-Wort Pixel

Nougat-Ravioli

Nougat-Ravioli
Fertig in 1 Stunde plus 40 min Kühlzeit

Schwierigkeit

mittelschwer


Zutaten

Für
4
Portionen

g g Mehl

El El Wasser

Eier

El El Kakao

El El Puderzucker

g g Nougat (ersatzweise Nussnougatcreme)


Zubereitung

  1. 2 El Kakao in 2 El Wasser auflösen. Nun das Mehl, die Eier, den Puderzucker und das Kakaowasser zu einem glatten Teig verarbeiten. Wenn benötigt, gibt man noch etwas Mehl oder Wasser zu dem Teig. Nun lässt man den Teig 40 min im Kühlschrank ruhen.
  2. Den Teig rollt man nun auf einer bemehlten Arbeitsfläche sehr dünn aus. Nun sticht man aus dem Teig Kreise von ca 8 cm Durchmesser aus. Auf die eine Hälfte eines Kreises gibt man einen halben Tl Nougatcreme oder ein Stückchen Nougat und schlägt die andere Hälfte des Kreises über die Nougathälfte. Danach drückt man die Seiten vorsichtig zusammen. Die restlichen Kreise bereitet man auch so zu.
  3. Die Ravioli gibt man in kochendes Wasser bis sie aufsteigen. Jetzt lässt man die Ravioli auf niedriger Stufe noch etwa 3-5 min ziehen.