VG-Wort Pixel

Erdbeer-Herzen

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 1 Stunde 15 Minuten plus Kühlzeiten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 686 kcal, Kohlenhydrate: 71 g, Eiweiß: 8 g, Fett: 40 g

Zutaten

Für
4
Portionen
200

g g Butter (zimmerwarm)

250

g g Puderzucker

Salz

1

Pk. Pk. Vanillezucker

1

Ei

150

g g Mehl

150

g g Speisestärke

75

g g Mandeln

2

El El Orangensaft

5

Blatt Blätter weiße Gelatine

1

Blatt Blätter rote Gelatine

1

Limette

750

g g Erdbeeren

300

g g Sahnejoghurt

2

El El Erdbeerlikör

250

ml ml Schlagsahne

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Butter, 150 g Puderzucker, 1 Prise Salz und Vanillezucker mit den Quirlen des Handrührers cremig rühren. Ei unterrühren. Mehl und Stärke sieben, mit Mandeln und Orangensaft unterrühren. Teig mit einem Spritzbeutel mit mittlerer Lochtülle zu 8 Herzen von 12 cm Länge auf zwei Bleche mit Backpapier spritzen. Auf jeden Rand Tupfen spritzen. Nacheinander im heißen Backofen 15-18 bei 190 Grad auf der 2. Schiene von unten backen (Gas 2-3, Umluft 170 Grad).
  2. Gelatinesorten zusammen in kaltem Wasser einweichen. Von 1/2 Limette die Schale dünn abschälen, in feine Streifen schneiden, 3 El Limettensaft auspressen. Erdbeeren waschen und putzen. 200 g mit 90 g Puderzucker und Limettensaft fein pürieren. Joghurt unterrühren. Likör erwärmen, ausgedrückte Gelatine darin auflösen. Unter die Joghurtmasse rühren und kalt stellen. Sahne steif schlagen. Sobald die Creme fest zu werden beginnt, Sahne unterheben und kalt stellen, bis die Creme spritzfähig ist (ca. 1 Std.).
  3. Übrige Erdbeeren in Spalten schneiden. Creme in zwei Lagen auf die Törtchen spritzen, mit den Erdbeerspalten belegen, mit der Limettenschale bestreuen und mit 10 g Puderzucker bestäubt servieren.