VG-Wort Pixel

Gegrillte Frühlingszwiebeln

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 10 Minuten plus Marinierzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 116 kcal, Kohlenhydrate: 6 g, Eiweiß: 1 g, Fett: 10 g

Zutaten

Für
4
Portionen
2

Bund Bund Frühlingszwiebeln

1

Knoblauchzehe

4

El El Olivenöl

schwarzer Pfeffer

Salz


Zubereitung

  1. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und das obere Drittel abschneiden. Knoblauch pellen und fein würfeln. Öl mit Knoblauch und schwarzem Pfeffer verrühren und die Frühlingszwiebeln 6-8 Std. darin marinieren.
  2. Frühlingszwiebeln auf dem Grill bei milder Glut 6-8 Min. grillen, mit Salz würzen. Dazu passt Pfefferbutter (siehe Rezept: Pfefferbutter).