VG-Wort Pixel

Knusperkartoffeln mit Röstzwiebelquark

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 494 kcal, Kohlenhydrate: 41 g, Eiweiß: 13 g, Fett: 30 g

Zutaten

Für
4
Portionen
1000

g g Kartoffeln (Bio)

1

El El Paprikapulver (edelsüß)

5

El El Olivenöl

Cayennepfeffer

50

g g Röstzwiebeln (dänische)

250

g g Sahnequark

200

g g Sahnejoghurt

2

El El Milch

1

Tl Tl Weißweinessig

Salz

Pfeffer

1

Bund Bund Schnittlauch

1

Beet Beete Kresse

1

Bund Bund Radieschen

1

kleiner Kopfsalat

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Kartoffeln mit Schale gut waschen und längs vierteln. Mit Paprikapulver, Öl und Cayenne mischen. Kartoffeln auf einem Blech mit Backpapier im heißen Ofen bei 200 Grad (Gas 3, Umluft 180 Grad) auf der 2. Schiene von oben 25-30 Min. backen.
  2. Röstzwiebeln in der Moulinette fein hacken und mit Quark, Joghurt, Milch und Essig verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Schnittlauch in Röllchen, Kresse vom Beet schneiden und beides unterheben.
  3. Radieschen putzen und waschen. Kopfsalat waschen und trockenschleudern. Mit dem Quark anrichten. Die Kartoffelspalten salzen und zum Quark servieren.