VG-Wort Pixel

Versoffene Schwestern

essen & trinken 8/2009
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 1 Stunde 40 Minuten (plus Quellzeit)

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 380 kcal, Kohlenhydrate: 23 g, Eiweiß: 7 g, Fett: 26 g

Zutaten

Für
6
Portionen

Pfannkuchen

Stiel Stiele krause Petersilie

g g Mehl (gesiebt)

El El Milch

Msp. Msp. Zimt (gemahlen)

Tl Tl Kurkuma

Muskat

Ei (Kl. M)

Salz

Pflanzenöl für die Pfanne

Suppe

g g Zucker

ml ml Rotwein

ml ml Aceto balsamico

ml ml Cassis

Feigen (frisch)

g g Zwiebeln

g g mehligkochende Kartoffeln

g g Butter

ml ml Weißwein (z.B. Grauburgunder aus der Pfalz)

Zimtstange

ml ml Milch

ml ml Geflügelfond

Salz

ml ml Schlagsahne


Zubereitung

  1. Petersilienblätter vom Stiel zupfen und fein hacken. Mehl mit Milch, Zimt, Kurkuma und Muskat verrühren. Ei gut unterrühren, mit Salz würzen. Teig 30 Minuten quellen lassen, dann die Petersilie unterrühren. Eine beschichtete Pfanne mit wenig Öl einpinseln. Teig in der Pfanne bei mittlerer Hitze goldgelb braten. Pfannkuchen abkühlen lassen. Pfannkuchen danach aufrollen und in feine Streifen schneiden.
  2. Zucker in einem Topf hellbraun karamellisieren.Mit Rotwein, Balsamico und Cassis ablöschen und bei milder Hitze auf 70-80 ml einkochen. Feigen waschen, abtrocknen und in insgesamt 8-12 Spalten schneiden. Feigen im leicht abgekühlten Sirup ziehen lassen.
  3. Zwiebeln in feine Streifen schneiden. Kartoffeln in feine Scheiben schneiden. Butter in einem Topf schmelzen, Zwiebeln und Kartoffeln bei mittlerer Hitze 2-3 Minuten glasig dünsten. Mit Wein auffüllen und stark einkochen lassen. Zimtstange, Milch und Fond zugeben und bei milder Hitze 20-25 Minuten kochen lassen, mit Salz würzen. Zimtstange entfernen, Sahnezugießen, kurz aufkochen und mit demSchneidstab fein pürieren. Suppe durch ein feines Sieb streichen. Suppe mit Pfannkuchenstreifen und Feigen auf vorgewärmten Tellern servieren.