Ricottacreme mit Beeren

Ricottacreme mit Beeren
Foto: Janne Peters
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 325 kcal, Kohlenhydrate: 25 g, Eiweiß: 16 g, Fett: 19 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Bio-Zitrone

Vanilleschote

El El Akazienhonig

g g Rote Johannisbeeren

g g Heidelbeeren

g g Zartbitterschokolade

g g Cantuccini

g g Ricotta

El El Puderzucker

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Die Zitrone waschen und trocken reiben. Zitronenschale dünn abreiben, Zitronensaft auspressen (ergibt 2-3 El). Vanilleschote halbieren, Mark herauskratzen und mit Honig, 1-2 El Zitronensaft und der Hälfte der Zitronenschale verrühren.
  2. Johannisbeeren mithilfe einer Gabel von den Rispen streifen. Johannis- und Heidelbeeren verlesen. Beeren in den Sirup geben, beiseitestellen.
  3. Bitterschokolade fein hacken. Cantuccini in jeweils 4-5 Stücke schneiden. Ricotta mit 1 El Zitronensaft und dem Puderzucker glatt rühren. Schokolade unterrühren. Beeren, Cantuccini und Ricotta abwechselnd in 4 Gläser (à 250 ml Inhalt) schichten und sofort servieren.