VG-Wort Pixel

Ricottacreme mit Beeren

essen & trinken 8/2009
Ricottacreme mit Beeren
Foto: Janne Peters
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 325 kcal, Kohlenhydrate: 25 g, Eiweiß: 16 g, Fett: 19 g

Zutaten

Für
4
Portionen
1

Bio-Zitrone

0.5

Vanilleschote

2

El El Akazienhonig

125

g g Rote Johannisbeeren

125

g g Heidelbeeren

20

g g Zartbitterschokolade

50

g g Cantuccini

500

g g Ricotta

2

El El Puderzucker

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Zitrone waschen und trocken reiben. Zitronenschale dünn abreiben, Zitronensaft auspressen (ergibt 2-3 El). Vanilleschote halbieren, Mark herauskratzen und mit Honig, 1-2 El Zitronensaft und der Hälfte der Zitronenschale verrühren.
  2. Johannisbeeren mithilfe einer Gabel von den Rispen streifen. Johannis- und Heidelbeeren verlesen. Beeren in den Sirup geben, beiseitestellen.
  3. Bitterschokolade fein hacken. Cantuccini in jeweils 4-5 Stücke schneiden. Ricotta mit 1 El Zitronensaft und dem Puderzucker glatt rühren. Schokolade unterrühren. Beeren, Cantuccini und Ricotta abwechselnd in 4 Gläser (à 250 ml Inhalt) schichten und sofort servieren.