Chutney von grünen Tomaten

Chutney von grünen Tomaten
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 1 Stunde 45 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 67 kcal, Kohlenhydrate: 12 g, Eiweiß: 1 g,

Zutaten

Für
1
Portion

kg kg grüne Tomaten

g g Äpfel (z.B. Granny Smith)

Saft von 1,5 Limetten

g g Zwiebeln

g g Ingwer (frisch)

Knoblauchzehen

ml ml Weißweinessig

g g Zucker

Glas Gläser Australian Limes (250 g, zu bestellen beiwww.all-australian.com)

El El schwarzer Kümmelsaat

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Den Stielansatz keilförmig aus den Tomaten schneiden. Tomaten leicht einritzen und in schwach kochendem Wasser 5 Minuten sieden lassen, bis sich die Schale löst. Tomaten abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und grob zerschneiden. Äpfel schälen, vierteln und entkernen. Äpfel fein schneiden, mit der Hälftevom Limettensaft mischen. Zwiebeln fein würfeln. Ingwer schälen, mit dem Knoblauch in feine Scheiben schneiden.
  2. Essig und Zucker in einem Topf erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer zugeben und 10 Minuten milde kochen. Tomaten und Äpfel zugeben und offen bei milder Hitze 40 Minuten kochen, öfter umrühren. Limes und Kümmel zugeben und 10-15 Minuten sirupartig einkochen. Mit dem restlichen Limettensaft würzen.
  3. Inzwischen 2 Twist-off-Gläser (à 450 ml Inhalt) sterilisieren. Chutney randvoll in die Gläser füllen, verschließen und 5 Minuten auf den Deckel stellen. Mit Lammcarré und Gambasservieren (siehe Rezept Lammcarré und Gambas).