VG-Wort Pixel

Mini-Muffins mit Heidelbeeren

Für jeden Tag 8/2009
Mini-Muffins
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 25 Minuten (Plus Backzeit)

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 110 kcal, Kohlenhydrate: 16 g, Eiweiß: 2 g, Fett: 3 g

Zutaten

Für
12
Portionen

g g Heidelbeeren

g g Mehl

Tl Tl Backpulver

Salz

Tl Tl Zimt

Ei (Kl. M)

El El brauner Zucker

Pk. Pk. Vanillezucker

El El Rapsöl

ml ml Buttermilch

El El gehäufte Müslimischung (50 g)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Heidelbeeren verlesen, in einem Sieb abspülen und abtropfen lassen. Mehl, Backpulver, 1 Prise Salz und Zimt mischen.
  2. Ei, Zucker, Vanillezucker, Öl und Buttermilch mit den Quirlen des Handrührers verrühren. DieMehlmischung kurz unterrühren. 150 g Heidelbeeren und 3 El Müslimischung unterheben.
  3. Ein Mini-Muffinblech mit 12 Mulden fetten und dünn mit Mehl ausstreuen. Teig einfüllen, restliche Heidelbeeren in den Teig drücken und 1 El Müslimischung auf den Teig streuen. Im heißen Ofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) aufder mittleren Schiene 20-25 Min. backen.