VG-Wort Pixel

Hähnchen in Knoblauchsauce

Für jeden Tag 8/2009
Hähnchen in Knoblauchsauce
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 271 kcal, Kohlenhydrate: 3 g, Eiweiß: 24 g, Fett: 15 g

Zutaten

Für
2
Portionen
2

Zwiebeln ( 60 g)

2

Knoblauchzehen

200

g g Hähnchenbrustfilet

Salz

Cayennepfeffer

0.5

Tl Tl Speisestärke

3

El El Olivenöl

100

ml ml Gefügelbrühe

8

El El Sherry (medium dry)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zwiebeln längs halbieren und in dünne Halbringe schneiden. Knoblauch fein hacken. Hähnchenfilet in 3 cm große Würfel schneiden,rundum mit Salz und Cayennepfeffer würzen.
  2. Fleisch mit Speisestärke mischen, Würfel in ein Sieb geben und die überschüssige Stärke abschütteln. Olivenöl in einer beschichtetenPfanne erhitzen. Fleischwürfel darin bei starker Hitze rundum goldbraun anbraten. Zwiebeln und Knoblauch zugeben und kurz mitbraten.
  3. Brühe und Sherry (bis auf 2 El) zugeben, aufkochen und zugedeckt bei milder Hitze 10 Min. schmoren. Vor dem Servieren mit restlichem Sherry abschmecken.