Nudelsalat mit Käsebällchen

25
Aus Für jeden Tag 8/2009
Kommentieren:
Nudelsalat mit Käsebällchen
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 200 g Nudeln (z.B. Strozzapreti oder Fusilli)
  • Salz
  • 2 gelbe Paprikaschoten
  • 75 g Bacon
  • 40 g Pinienkerne
  • 6 El Olivenöl
  • 3 El Aceto balsamico bianco
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 5 El gehackter Kerbel
  • 100 g Ziegenfrischkäsetaler

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.

Nährwert

Pro Portion 1070 kcal
Kohlenhydrate: 78 g
Eiweiß: 31 g
Fett: 69 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen, abgießenund dabei 50 ml Kochwasser auffangen. Nudeln abschrecken.
  • Paprika putzen, vierteln, entkernen und fein würfeln. Bacon in Streifen schneiden. Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett goldbraun rösten und herausnehmen. Bacon in der heißen Pfanne knusprig braun braten, auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  • Olivenöl, Nudelwasser, Balsamico bianco, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker verrühren. 4 El Kerbelunterrühren.
  • Ziegenfrischkäse zu kleinen Bällchen formen, im restlichen Kerbel wälzen.
  • Paprika, Bacon, Pinienkerne und Vinaigrette vorsichtig unter die Nudeln mischen und kräftig nachwürzen. Ziegenfrischkäsekugeln vorsichtig darauf verteilen.