Nudelsalat mit Lachs

12
Aus Für jeden Tag 8/2009
Kommentieren:
Nudelsalat mit Lachs
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 200 g (z.B. Rotelli oder Farfalle)
  • Salz
  • 150 g TK-Erbsen
  • 1 Bio-Minigurke
  • 0.5 säuerlichen Apfel
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 150 g geräucherten Lachs
  • 150 g Schmand
  • 50 ml Gemüsebrühe
  • 4 El gehackter Dill
  • Pfeffer

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.

Nährwert

Pro Portion 744 kcal
Kohlenhydrate: 89 g
Eiweiß: 35 g
Fett: 26 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 200 g Nudeln (z.B. Rotelli oder Farfalle) in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen. 4 Min. vor Ende der Garzeit 150 g TK-Erbsen zugeben.Alles abgießen und abschrecken.
  • 1 Bio-Minigurke und 1/2 säuerlichen Apfel fein würfeln. 2 Frühlingszwiebeln putzen und das Weiße und Hellgrüne in feine Ringe schneiden. 150 g geräucherten Lachs in schmale Streifen schneiden.
  • 150 g Schmand mit 50 ml Gemüsebrühe, 4 El gehacktem Dill, Pfeffer und Salz verrühren. Gurken, Äpfel, Erbsen, Frühlingszwiebeln, Lachs und Dill-Schmand unter die Nudeln mischen. Kräftig nachwürzen.
nach oben