Tomaten-Bohnen-Ragout

2
Aus Für jeden Tag 8/2009
Kommentieren:
Tomaten-Bohnen-Ragout
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 150 g grüne Bohnen
  • 1 weiße Riesenbohnen (425 g EW)
  • 1 doppeltes Rumpsteak (ca. 360 g)
  • 2 El Olivenöl
  • 1 angedrückte Knoblauchzehe
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 400 ml Tomatensauce
  • Salz
  • Pfeffer

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.

Nährwert

Pro Portion 627 kcal
Kohlenhydrate: 37 g
Eiweiß: 52 g
Fett: 29 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 150 g grüne Bohnen putzen, halbieren und inkochendem Salzwasser 8-10 Min. garen. 1 kleine Dose weiße Riesenbohnen (425 g EW) in einem Sieb abgießen und mit kaltem Wasserabspülen.
  • Den Fettrand von 1 doppelten Rumpsteak (ca. 360 g) mehrmals einschneiden. 2 El Olivenöl in einer ofenfesten Pfanne erhitzen und das Fleisch zusammen mit 1 angedrückten Knoblauchzehe und 1 Zweig Rosmarin rundherum 3-4 Min. kräftig anbraten, dabei salzen und pfeffern. Steak im heißen Ofen bei 160 Grad (Umluft 150 Grad) auf der mittleren Schiene 8-10 Min. fertig garen. In Alufolie gewickelt 5 Min. ruhen lassen.
  • 400 ml Tomatensauce (siehe Rezept Tomatensauce) aufkochen, beide Bohnensorten zugeben und 2 Min. erhitzen. Tomaten-Bohnen-Ragout evtl. mit Salz und Pfeffer nachwürzen und mit dem in Scheiben geschnittenen Steak servieren.