Pasta all'arrabbiata

Für jeden Tag 8/2009
Pasta all'arrabbiata
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 806 kcal, Kohlenhydrate: 91 g, Eiweiß: 28 g, Fett: 35 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g durchwachsener Speck

rote Chilischote

g g Spaghetti

El El Olivenöl

ml ml Tomatensauce (siehe Rezept Tomatensauce)

g g Kapern (abgetropft, aus dem Glas)

El El italienischer Hartkäse (fein gehobelt, z. B. Parmigiano reggiano oder Grana padano)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 100 g durchwachsenen Speck fein würfeln. 1 rote Chilischote längs halbieren, entkernen und fein schneiden.
  2. 200 g Spaghetti in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Inzwischen 1 El Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den Speck darin 2-3 Min. knusprig braten. Chili zugeben und 1 Min. mitbraten. 500 ml Tomatensauce (siehe Rezept Tomatensauce) und 35 g Kapern (abgetropft, aus dem Glas) zugeben und 2 Min. kochen. Sauce evtl. mit Salz nachwürzen.
  3. Nudeln abgießen, in der Pfanne mit derTomatensauce mischen und mit 2 El fein gehobeltem ital. Hartkäse (z.B. Parmigiano reggiano oder Grana padano) bestreut servieren.