Pasta all'arrabbiata

7
Aus Für jeden Tag 8/2009
Kommentieren:
Pasta all'arrabbiata
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 100 g durchwachsener Speck
  • 1 rote Chilischote
  • 200 g Spaghetti
  • 1 El Olivenöl
  • 500 ml Tomatensauce (siehe Rezept Tomatensauce)
  • 35 g Kapern (abgetropft, aus dem Glas)
  • 2 El fein gehobelter ital. Hartkäse (z.B. Parmigiano reggiano oder Grana padano)

Zeit

Arbeitszeit: 20 Min.

Nährwert

Pro Portion 806 kcal
Kohlenhydrate: 91 g
Eiweiß: 28 g
Fett: 35 g

Schwierigkeit

Kategorien

    Zubereitung
  • 100 g durchwachsenen Speck fein würfeln. 1 rote Chilischote längs halbieren, entkernen und fein schneiden.
  • 200 g Spaghetti in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Inzwischen 1 El Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den Speck darin 2-3 Min. knusprig braten. Chili zugeben und 1 Min. mitbraten. 500 ml Tomatensauce (siehe Rezept Tomatensauce) und 35 g Kapern (abgetropft, aus dem Glas) zugeben und 2 Min. kochen. Sauce evtl. mit Salz nachwürzen.
  • Nudeln abgießen, in der Pfanne mit derTomatensauce mischen und mit 2 El fein gehobeltem ital. Hartkäse (z.B. Parmigiano reggiano oder Grana padano) bestreut servieren.