Entrecôte "Café de Paris"

19
Aus Für jeden Tag 8/2009
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 1 Schalotte
  • 0.5 El Kapern
  • 2 Sardellenfilets, 

    in Salz

  • 1 El Butter, zerlassen
  • 0.5 Tl mildes Currypulver
  • 1 El Weinbrand
  • 0.5 Tl Estragon, getrocknet
  • 2 El Petersilie, gehackt
  • 1 Tl mittelscharfer Senf
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Entrecôtes (à 200 g)
  • 125 g Butter, weich
  • 1 El Olivenöl

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.
(Plus Kühlzeit)

Nährwert

Pro Portion 916 kcal
Kohlenhydrate: 1 g
Eiweiß: 42 g
Fett: 83 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 1 Schalotte fein würfeln. 1/2 El Kapern und 2 Sardellenfilets (in Salz) kalt abwaschen, trockentupfen und fein hacken. Schalotte in 1 El zerlassener Butter hellbraun braten. Kapern, Sardellen und 1/2 Tl mildes Currypulver zugeben und kurz mitbraten. Mit 1 El Weinbrand ablöschen und vollständig einkochen lassen. Ineiner Schüssel abkühlen lassen und mit 1/2 Tl getrocknetem Estragon, 2 El gehackter Petersilie und 1 Tl mittelscharfem Senf verrühren.

  • 125 g weiche Butter mit den Quirlen des Handrührers 5 Min. weißcremig aufschlagen. Die Schalottenmischung unterrühren, salzen und pfeffern. Die Butter in Klarsichtfolie einrollen und 1 Std. kalt stellen.

  • 2 Entrecôtes (à 200 g) salzen, pfeffern und mit je 1 El Olivenöl einreiben. In einer heißen Grillpfanne von jeder Seite 1 Min. braten, dannim heißen Ofen bei 170 Grad (Umlauf 160 Grad) auf der mittleren Schiene 6-8 Min. garen. Herausnehmen, kurz in Alufolie gewickelt ruhenlassen und mit der Butter servieren.