Tagliata mit Mangold

0
Aus Für jeden Tag 8/2009
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 500 g Mangold
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 rote Chilischote
  • 1 El Pinienkerne
  • 1 doppeltes Rumpsteak (400 g)
  • 4 El Olivenöl
  • 1 El Sultaninen
  • 1 El Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Meersalz (grob)

Zeit

Arbeitszeit: 45 Min.

Nährwert

Pro Portion 561 kcal
Kohlenhydrate: 12 g
Eiweiß: 51 g
Fett: 33 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 500 g Mangold putzen. Stiele in 1 cm große Stücke, Blätter in 3 cm breite Streifen schneiden. In kochendem Salzwasser 5 Min. garen, abgießen, abschrecken und abtropfenlassen. 1 Knoblauchzehe in feine Scheiben schneiden, 1 rote Chilischote einritzen. 1 El Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett rösten.
  • 1 doppeltes Rumpsteak (400 g) salzen, pfeffern und in einer heißen Pfanne in 1-2 El Olivenölrundum 4-5 Min. scharf anbraten. Fleisch auf einen mit Alufolie belegten Backofenrost legen. Im heißen Ofen bei 170 Grad (Umluft 160 Grad) auf der mittleren Schiene 15-20 Min. fertig garen.
  • Inzwischen 2 El Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch, Chili und 1 El Sultaninen 2 Min. darin dünsten. Mangold 2-3 Min. mitdünsten. Mit Salz, Pfeffer und 1 El Zitronensaft würzen, Pinienkerne untermischen, zugedeckt warm halten.
  • Steak aus dem Ofen nehmen, in Alufolie gewickelt kurz ruhen lassen. Dünn aufschneiden, mit Mangold anrichten und mit 1 Prise grobem Meersalz und 1 El Olivenöl beträufelt servieren.