VG-Wort Pixel

Kartoffelgratin mit Bergkäse

Für jeden Tag 8/2009
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 1 Minute

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 594 kcal, Kohlenhydrate: 35 g, Eiweiß: 16 g, Fett: 42 g

Zutaten

Für
2
Portionen

ml ml Schlagsahne

ml ml Milch

Knoblauchzehe (fein gehackt)

Muskat (frisch gerieben)

El El Thymian (gehackt)

Tl Tl Bio-Zitronenschale (fein abgerieben)

g g Kartoffeln

Butter (weich)

g g Bergkäse (gerieben)

Tl Tl Butter (in Flöckchen)


Zubereitung

  1. 250 ml Schlagsahne und 100 ml Milch mit 1/2 fein gehackten Knoblauchzehe aufkochen. Mit Salz, Pfeffer, frisch geriebener Muskatnuss, 1 El gehacktem Thymian und 1/2-1 Tl fein abgeriebener Bio-Zitronenschale würzen.
  2. 500 g Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Eine Auflaufform (ca. 24 x 20 cm) mit weicher Butter fetten. Kartoffeln einschichten, mit der Sahnemischung übergießen. Mit 50 g geriebenem Bergkäse und 1 Tl Butterflöckchen bestreuen.
  3. Im heißen Ofen bei 200 Grad auf der mittlerenSchiene 35-40 Min. goldbraun backen (Umluft nicht empfehlenswert). Kurz vor Ende der Garzeit mit Alufolie abdecken.